Beruhigung

Ich wollte mich schon wahllos aufregen über den Erfolg des Begriffs T*tt*n bei uns Kritikern, denn die werden richtig gut angenommen und sorgen für Traffic.

Ja Leute, habt Ihr nichts besseres zu tun als nach T*tt*n zu gucken?

Aber mich beruhigt, das endlich die B*dm*n-Welle nachlässt und dafür der Herr Graetz reüssiert und für durchschlagenden Erfolg sorgt.

Danke für den Zugriff dieses kunstsinnigen Publikums.

Bonuscontent folgt in kürze. Soviel Liebe zur Literatur soll belohnt werden.


%d Bloggern gefällt das: