GTD with Foldera

Dieses nette Getting Things Done Werkzeug habe ich nicht getestet, aber da ich’s fand, will ich kurz darüber berichten.

Folderer ist ein online GTD-Werkzeug im Betastatus.

Es ist zur Zeit kostenlos benutzbar – wenn man einen Account dafür erhält. Foldera-Accounts sind momentan nur limitiert zu haben. Die Ausstattung scheint sehr umfassend.

Foldera bietet nicht nur Aufgabenlisten, Kalender, projektorientiertes eMail-Management und einen Kontaktmanager, sondern auch sicheren Datenaustausch mit Projektbeteiligten, Instant Messenging und ein Administrations-Tool, über das man den Überblick über den Workflow, die Projekte und die verschiedenen Beteiligten behält und seinen eigenen Vorstellungen anpassen kann.

In einem Interview mit Pascal Venier zeigt sich der Outlook Guru und GTD-Freak Marc Orchant begeistert von Foldera. Er arbeitet nun wohl als Berater an der Entwicklung von Foldera mit.

Advertisements

2 Antworten to “GTD with Foldera”

  1. Richard Lusk Says:

    Hi, and thanks for mentioning Foldera. I really appreciate it.

    Best,
    Richard Lusk
    CEO/Founder
    Foldera, Inc.

  2. nozbe – GTD mal einfach. aber limitiert « Die Kritiker Says:

    […] doch sie sind sehr brauchbar, wenn man seine Sachen hinbiegen will – wobei ich Foldera bisher nicht getestet, sondern mir lediglich die Anbieterseite angeschaut habe. Frank Meeuwsen, über den ich auf nozbe […]

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: