Vitamine

bereiten auch Probleme. Es heisst, wenn man dran glaubt, helfen auch diese blöden Multivitaminbrausetabletten (ein Wort, das ich schon immer mal ausschreiben wollte). Das ist die profanisierte Umkehrung des berühmten Nils Bohr’schen Diktums über das Hufeisen über der Eingangstür zu seiner Berghütte:

Es soll auch Glück bringen, wenn man nicht dran glaubt!

Der Hersteller solcher – nein, nicht Hufeisen, sondern: – Multivitamin-, Magnesium-, Calcium- und Vitamin C-Brausetabletten hat seine Produkte umgestellt: Mehr Volumen (mindestens 30, eher 40%) bei geringerer Anzahl (der Tabletten: 17 statt 20) bei gleichbleibenden Ingredienzien (mg je Tablette) zu zwangsläufig höherem Preis (Transportkosten wegen größerem Volumens). – Sagt mal, habt Ihr sie noch alle?

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: