StoryMill vs. Scrivener

Ich stelle die beiden Schreibapplikationen jetzt nicht gegenüber, will nur aber berichten, dass Mariner, die Anbieter von StoryMill sind, zur Zeit ein Sonderangebot (knapp US$ 30,– statt sonst US$ 44,95) für dieses aparte Werkzeug für Schreiber bieten.

Ich deute das als Reaktion auf das kürzlich erfolgte Update von Scrivener 1.1 auf Scrivener 1.5.

Wer mehr wissen will, findet einen informativen Vergleich beider Applikationen bei John Chandler.

3 Antworten to “StoryMill vs. Scrivener”

  1. meistermochi Says:

    gibt es sowas auch auf deutsch?

  2. dany Says:

    meister, keine Ahnung, ob es auch eine Rezension auf deutsch gibt. Am besten ist sowieso, die Programm auszuprobieren.

  3. meistermochi Says:

    habe jetzt das hier probiert:

    http://celtx.com/

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: