Archive for Mai 2009

Stadtaffe im Dschungelbuch

Mai 29, 2009

Das MashUp von Peter Fox‘ »Stadtaffe« und King Louies Performance in »Das Dschungelbuch« halte ich für gelungen:

youtube-kinglouie-stadtaffenvideozupeterfox_stadtaffelyrics1.jpg

Advertisements

Bergpost

Mai 26, 2009

Nach langer langer Pause meldet sich Frau Sibylle Berg wieder einmal zu Wort – über Ihren Newsletter. Anders als die analogen Medien hat sie ganz offensichtlich Begriffen, was mit den Journalisten und Zeitungen los ist:

Journalist sein, wie groß das klang. Da will man nicht verstehen, dass sich die Zeit geändert hat, und es für aktuelle Nachrichten das Fernsehen und das Internet gibt. Das Zeitungen kluge Analysen und Hintergrundberichte liefern müssten, was sie nicht können, weil die wenigsten Mitarbeiter dazu in der Lage sind. Das Zeitungen über lokale Ereignisse berichten sollten, und über Kultur, denn das wird in den neuen Medien nicht behandelt.

[…]

Mitunter ist die Dialoge Denkweise von Herren nicht geeignet um die Entwicklungen der Welt zu begreifen. Schade. Nun, vielleicht sollten Männer statt Zeitungen lieber Finanzgeschäfte machen, das können sie besser.

Jörg Drews

Mai 25, 2009

Irgendwie bekommt man ja nichts mit, wenn man den ganzen Tag am Internet sitzt und News liest. Erst als heute der Bargfelder Bote (Lfg. 317—318) kam wurde mir aufgrund des schönen Nachrufs von Friedhelm Rathjen klar, dass Jörg Drews bereits am 03. März einfach so verstorben ist.

pressemitteilung-p-e-n-zentrumdeutschland1.jpg

Großartig ist dann wieder, wenn der deutsche P.E.N. die Sache angeht und erklärt, wie Nahe Drews den Autoren H. C. Artmann, Ernst Jandl, Arno Schmidt und (!) James »Yoyce« stand. – Joyce starb als Drews drei Jahre alt war. Auch für den P.E.N. ist die deutsche Sprache immer wieder eine Herausforderung.

Danke für den Fisch

Mai 25, 2009

Handtuchtag

Mai 24, 2009

towelday-42.jpg

Nur eine Stunde, dann beginnt erneut ein Handtuchtag – zu Ehren von Douglas Noel Adams (*11.03.1952—11.05.2001).

towelday-42-1.jpg

90 cm Wahlliste

Mai 20, 2009

Die Wahlliste für die Europawahl hat einen Länge von 90 cm. 31 Parteien treten an, darunter jede Menge Rentner-Parteien (Die Grauen, RRP und Rentner), die Newropeans, Piraten, Bayern, Volksentscheid-Parteien (gleich mehrere), Frauen, Familien, mannigfaltige Ökos, jede Menge Christen und Aufbrechende und Gerechte.

Wer sich da erst am 07. Juni kundig macht, kommt zu Spät.

wahlzettel.jpg

1A Klingellust

Mai 19, 2009

Da bekomm ich 1-A-Klingel-Lust:

Gran Torino der Vorleser

Mai 19, 2009

Buffalo Chicken Chili

Mai 18, 2009

Essen gehört zum Leben; und obwohl ich kein Ingenieur bin, erfreute ich am Wochenende Gaumen und anderes am Rezept von Tony Olson für Buffalo Chicken Chili, das er – wie gewohnt – in die für Ingenieure und andere so schön übersichtliche Form bringt:

buffalochickenchili-recipefile-cookingforengineers.jpg

Für meinen Geschmack war ein wenig zuviel Cumin dran, das ich beim nächsten Mal reduzieren werde. Und darüber hinaus findet man hierzulande nicht ohne weiteres die »Louisiana cayenne hot pepper sauce«. Aber mit ein paar getrockneten Chilies und anderen Inkredentien lässt sich das ja ausgleichen.

Ein schnell zu kochendes, einfaches und aber köstliches Mal für heiße Tage. Und dazu geht am besten »Hot Sauce« von Thomas Dolby (hier in einer qualitativ minderwertigen Liveaufnahme):

youtube-thomasdolby-hotsauce2006fortlauderdalefloridasponsoredbyvictoria_sbridalcouture.jpg

Die Studioversion ist eben kaum zu übertreffen.

Kantstraße

Mai 13, 2009

Meines Erachtens einfach unterschätzt:

kant1.jpgkant2.jpgkant3.jpg
Auch wenn das nicht die »schönsten« Ecken sind; die Kantstraße hat einfach ein besonderes Flair, das ich sehr schätze.